Rechtsanwalt André Preuß

andre_preuss

Rechtsanwalt André Preuß

Beruflicher Werdegang:

– 2002 bis 2007 Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin
– Mitte 2004 bis Anfang 2007 Tätigkeit in einer zivilrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Berlin Friedrichshain
– Februar 2007 erstes juristisches Staatsexamen
– Seit Mitte 2007 angestellt bei Massih & Maristany Klose
– Ende 2008 bis Ende 2010 Absolvierung des juristischen Vorbereitungsdienstes im Bezirk des Kammergerichts Berlin (unter anderem im Rechtsamt des Bezirksamtes Spandau von Berlin im Bereich des öffentlichen Bauordnungs- und Bauplanungsrechts).
– November 2010 zweites juristisches Staatsexamen mit Prädikat unter den zehn Besten in Berlin und Brandenburg
– Januar 2011 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
Seit Februar 2011 angestellter Rechtsanwalt bei Massih & Maristany Klose

Meine privaten Interessen:

– Ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Organisation und Absicherung von Motorsportveranstaltungen im In- und Ausland.
– Lizenznehmer beim Deutschen Motorsport Bund e.V. (DMSB), der Fédération Française du Sport Automobile (FFSA) und Mitglied des Safety Course Team Eurospeedway Lausitz e. V.

E-Mailadresse: A.Preuss [at] kmk-rechtsanwaelte.de